Kanal- und Rohrsanierung

Kanalsanierung


Die Kanalsanierung dient der Wiederherstellung oder Verbesserung von vorhandenen Entwässerungssystemen. Der Gesetzgeber verlangt, dass Kanäle im Sinne einer zuverlässigen und umweltschonenden Funktionsweise geplant, gebaut, unterhalten und betrieben werden. Mit der Kanalsanierung kann die Funktionstüchtigkeit der Entwässerungssysteme wieder hergestellt werden und die Nutzungsdauer verlängert werden. Häufigste Ursachen für Kanalsanierungsmaßnahmen sind ein starker Wurzeleinwuchs oder Schäden an der Bausubstanz. Die Kanalsanierung umfasst sowohl die Reparatur, Renovierung und Erneuerung.

Reparatur


Bei örtlich begrenzten Schäden wie undichten Muffen, Rissen (axial und radial) und schadhaften oder fehlerhaften Zuläufen, kann man sehr gute Sanierungserfolge mit der Reparatur der schadhaften Stellen erzielen. Wir arbeiten dabei in der Regel grubenlos, um Oberflächenbeschädigungen und Erdarbeiten zu vermeiden.

Renovierung


Bei der Renovierung von Abwasserkanälen hat sich das Linerverfahren bewährt. Dabei wird der Kanal innen komplett erneuert. Der Abwasserkanal ist dann in seiner Funktionsweise neuwertig. Auch bei der Renovierung arbeiten wir soweit wie möglich grubenlos.

 

Erneuerung


Bei den verschiedenen Verfahren der Kanalerneuerung sind in der Regel auch klassische Tiefbaugewerke gefragt. Auch um diese Leistungen kümmern wir uns gerne für Sie.

Hier finden Sie uns

Kanal Sevice Arelt GmbH
An der Burg Sülz 4

53797 Lohmar

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02241 - 266 00-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gruppe:    I

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanal Service Arelt GmbH Impressum | Datenschutz